.: Hundeschule – Verhaltensberatung :.

.: Tierpsychologin mit der Spezialisierung Hund :.

von Herzen

Allen Hundefreunden und denen, die es noch werden wollen, wünsche ich ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest!
Rutscht gesund ins neue Jahr und bewahrt Euch Euer Einfühlungsvermögen und Eure Geduld für Euren treuen Vierbeiner!

Ein glückliches 2015!

Ein Kommentar

  1. Liebe Gina Schnatter, ebenso alles Gute und eine besinnliche Weihnachtszeit.

    Ich bin neu hierher gezogen nach Dohma und würde mich freuen, Sie (Dich?) kennen zu lernen. Seit ein paar Tagen habe ich einen Pflegehund der Spitz Nothilfe, einen fast 14jährigen Wolfsspitzmischling- eine imposante Erscheinung und ein Teddy zum Knuddeln.
    Leider darf das nicht jeder. Er mag keine Männer, wahrscheinlich Angstaggression.
    Er bellt schnell Jeden an. Er mußte vor ca.10Wochen sein zu HAuse verlassen. Eine Schilddrüsenunterfunktion wird gerade behandelt und ich hoffe, daß es dann schon etwas besser wird, wenn er richtig bei mir angekommen ist.
    Ich möchte ihn gern resozialisieren, denn mit Hunden (außer Nichtkastraten) versteht er sich. Mein Vermieter ist leider auch ein Mann! Grins.
    Was meinen Sie, wie lange sollte ich warten bis zum Kontakt Fremder?
    LG Ines